Privatwohnungen

Degasper Lucia e Franco

Italiano Deutsch English

Strada Dolomites, 26 - 38030 - Soraga di Fassa
Tel. +39 04...sehen Tel. +39 32...sehen
Tel. +39 04...sehen Tel 2.+39 32...sehen

Hauptdienstleistungen

Verfügbarkeit
Angebote
Info & Reservieren
Umgebung

Dienstleistungen und Verfügbarkeit

1
Wohnung 1
3 Enzian

PT 55 2 4 2
ausstellung
Service
Wohnraum mit Kochgelegenheit
Waschmaschine
Park - Garten
Fernsehapparat
Privat Parkplatz
Bügelbrett und Bügeleisen
Föhn
Backofen oder Mikrowelle
Bettwäsche auf Anfrage
Barbecue
Depot
Anleitung
Stock
SI
Kellergeschoss
PT
Erdgeschoss
PR
Hochparterre
CU
Einfamilienhaus
I
= Erster Stock
II
= 2. Stock
III
= 3. Stock
IV
= 4. Stock
M1
= Mansarde im 1. Stock
M2
= Mansarde im 2. Stock
M3
= Mansarde im 3. Stock
M4
= Mansarde im 4. Stock
Information nicht verfügbar

Angebote

Von 11/06/2018 bis 14/09/2018
Fassalandia
Familienurlaub im Val di Fassa: ein kinderfreundlicher Sommer
Von 02/06/2018 bis 07/10/2018
PanoramaPass Val di Fassa
Dein Passierschein für die Dolomiten im Sommer: 300 km Panoramen mit einem einzigen Pass
Von 26/05/2018 bis 07/10/2018
Val di Fassa Card
Ein Sommer voller Ereignisse und Events für Gäste des Val di Fassa
Ankunft
Naechte
Abreise
Erwachsene
Kinder
Daten
Optionale Felder
newsletter abonnierenr
Ich akzeptiere die Anwendung meiner persönlichen Daten
*erforderliche Felder
Anfrage Senden

Umgebung

Soraga di Fassa
bewohner 722
Höhe 1.210 Meter
Bettenanzahl in hotels941 in anderen betrieben1.543

Fraktionen: Palua, Sester, Cloch, Festil, Roìs, Gherghele und Sala
Ursprung des Namens: aus dem Lateinischen "super aquam", d.h. jenseits des Baches Avisio, der geografisch links verläuft.
Sehenswürdigkeiten: St. Peter- und -Pauls-Kirche (1512-1536 errichtet) in Strada de la Gejia; Kapelle der Unbefleckten Jungfrau Maria in Barbide - Strada de dò Parè; Grenzstein zwischen den antiken Bistümern von Brixen und Trient, 1551 in Ortsteil Palua aufgestellt; Fresko "Madonna mit Kind" in Gherghele - Strada de Gherghele.
Events: Set Mases, Volkslauf in der zweiten Julihälfte; A pé ta Mont, Feld- und Wiesenfest in der Talmulde Fuciade in den ersten Augustlagen; Krippenausstellung, auf den Dorfstraßen zwischen Weihnachten und Dreikönigsfest.

Beschreibung: an Moena vorbeigelangt erreicht man die charakteristische Ortschaft von Soraga mit dem Pezzè See und seinem romantischen Park. Historisch gesehen, ist Soraga das erste tatsächliche Dorf des Tales und deshalb auch eines der ältesten. Jahrhundertelang war dieser Ort Grenzgebiet zwischen den bischöflichen Fürstentümern von Trient und Brixen, wobei letzterem, mit Ausnahme von Moena, das gesamte Fassatal gehörte.
Eine Besonderheit dieser Gemeinde liegt darin, dass sie ein geografisch getrenntes Gebiet besitzt: Die "Alpe di Fuciade" am San Pellegrino Pass, eine Mulde am Fuße des Costabella mit zahlreichen alten Heuschöbern ("Tobiè") und weiten Almweiden und Bergwiesen.
Soraga ist ein echtes Kunstatelier, wo Bildhauer und Schnitzer die Schönheit der Dolomiten im Holz verewigen.
Dieses niedliche Dörfchen, umringt von der Rosengarten Gruppe und der Vallaccia, fern von Massentourismus, Hektik und Stress, bietet seinen Gästen gemütliche Spaziergänge durch kleine, ländliche Fraktionen und vorbei an typischen Handwerkerläden, unterhaltsame Radtouren auf dem Radweg, der von Moena nach Canazei führt, und einen großen Spielplatz, wo sich die kleinen Gäste in Ruhe und Sicherheit austoben können.
Die Skibusse im Winter ermöglichen es allen Schneeliebhabern die angrenzenden Gebiete, die an das Skikarussel des Dolomiti Superski anschließen, bequem zu erreichen. Soraga ist auch sehr beliebt bei allen Langläufern, die auf der Rennstrecke der "Marcialonga" ihr kleines Paradies inmitten der Dolomiten finden.
Ruhe, Erholung, eine familiäre Atmosphäre und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, machen aus Soraga eines der beliebtesten Ferienziele des Tales.

Wettervorhersage Soraga

Karte des Fassatales - Soraga Ort

 

Öffnungszeiten Tourismusbüro Soraga vom 18. Juni:
täglich 8.30 - 12.30 Uhr und 15.00 - 19.00 Uhr

Öffnungszeiten Tourismusbüro Soraga vom 17. September:
von Montag bis Freitag 8.30 - 12.30 Uhr
Samstags, Sonn- und Feiertage geschlossen

lesen Sie mehr
lesen Sie mehr...

suchen & buchen
Ankuft
Naechte
Abreise
Erwachsene
Kinder
Verfügbarkeit prüfen
Warum bei uns buchen?
Keine Vermittlungsgebühren Klare und transparente Tarife Familienfreundliche Preise inkl. Kinderermäßigungen Schnelligkeit und Sicherheit in den Abwicklungen Direkter und unmittelbarer Kontakt zum Gastgeber Garantie nur in Partnerunterkünften des Tourismusverbandes zu buchen Nur Beurteilungen aus geprüften Quellen
Unverbindliche Anfrage
Kontakte